des Deutschen Aero Club e.V.
Header

Ablauf

  1. Bewerbung bei uns (PDF oder online über unser Kontaktformular) mit folgenden Angaben:
  • Veranstaltender Verein
  • Art der Veranstaltung
  • Termin der Veranstaltung
  • Erwartete Gästezahl (Zahl des Vorjahres angeben)
  • Welcher Modellflugverein macht mit? (eigene Modellflugabteilung, Nachbarverein, wird Hilfe benötigt?)
  • Wie heißen die beiden Modellflieger, die mit den Kindern basteln? (vollständiger Name und Anschrift)
  • Wer ist unser Ansprechpartner?
  1. Die Luftsportjugend veranlasst den Versand der Modellbaumaterialien und der Gutscheine an den Veranstalter.
  2. Die Aktion wird durchgeführt:
  • Platzbedarf: ein Tisch mit Bank/Stühlen
  • 50 Wurfgleiter werden mit den Kindern gebaut und geflogen, 2Gutscheine über ein Modellfliegerwochenende werden unter den Teilnehmern verlost
  • Übriggebliebene Wurfgleiter verbleiben im Verein für Jugendarbeit oder als Geschenke.
  1. Der Veranstalter schickt folgendes an die Luftsportjugend:
  • Eine kurze Zusammenfassung der Aktion oder einen Zeitungsbericht
  • Fotos der Aktion mit den Kindern, den Modellfliegern(damit wir für den Sponsor einen Nachweis haben)
  1. Im Haus der Luftsportjugend finden Modellflugwochenenden aller Gewinner statt.

Bitte denkt daran, dass diese Aktion NUR mit Hilfe der Sponsoren durchgeführt werden kann. Die Angaben bei uns sind also VERBINDLICH; die Luftsportjugend ist den Sponsoren gegenüber dokumentationspflichtig. Die Materialien dürfen NUR für den angegebenen Zweck verwendet werden. Mit Eurer Bewerbung erklärt Ihr Euch mit diesen Vorgaben einverstanden.