des Deutschen Aero Club e.V.
Header


Die Luftsportjugend Deutschland ist dieses Jahr auch wieder auf der AERO dabei!
Vor Ort stellen wir euch unsere Projekte vor und freuen uns auf interessante und tolle Gespräche!
Und für unsere kleinen Gäste haben wir ein tolles Programm – was genau? Das verraten wir euch morgen! Seid gespannt!!

Wo findet ihr uns?
Halle B4 -117

Link zum Ausstellerverzeichnis der AERO:
http://www.aero-expo.com/aero-de/ausstellerverzeichnis/index.php?id=572346375059156382

Wir freuen uns auf euren Besuch bei uns am Stand!!

Die AERO Expo findet vom 05. – 08. April auf der Messe Friedrichshafen statt.

 

A U S S C H R E I B U N G
Zum Leistungslehrgang für jugendliche Fallschirmspringer
in der Zeit vom 30.07.2017 – 06.08.2017
in PAMIERS / Frankreich

INFORMATION und AUSSCHREIBUNG

Die Durchführung des Leistungslehrganges wurde zwischen der Luftsportjugend des
DAeC, der DAeC-Bundeskommission Fallschirmsport, dem Deutschen Fallschirmsport
Verband sowie der Fédération Francaise de Parachutisme vereinbart.

(mehr …)

 

„We are brothers, we are sisters. Young, old, 1 Jump or 10.000. We are united.”
“WE ARE SKYDIVERS!”

Als sich am Sonntag, dem 30. Juni 2016, nach und nach alle Teilnehmer aus weiten Teilen Deutschlands und Frankreichs in Marl ansammelten, waren die meisten von der langen Fahrt doch sehr erschöpft, müde und hungrig. Viele von uns haben mehrere Stunden Fahrt auf sich genommen und so nutzten wir den ersten Abend für ein erstes Kennenlernen und ein ausgiebiges, gemeinsames Abendessen. Früh fielen wir also in unsere Zelte und somit starteten wir am Montag, alle voll motiviert und frisch ausgeruht, mit der Platzeinweisung und den ersten 2-3 Sprüngen.
Aufgrund der wunderbaren, sehr ausgiebigen Verpflegung, welche uns dreimal täglich serviert wurde, waren am Montagabend die Augen dann wohl größer als der Magen. Es hatten wohl einige nicht Aufgegessen und so kam es, wie es kommen musste; Die Schlecht-Wetter-Front erreichte uns pünktlich am Dienstagmorgen und machte keinen Anschein besser zu werden. Als „Blue Skies“ also nur noch in Form von Musik zu hören – und nicht als Wetter zu Spüren war, wuchs die Gruppe immer weiter zusammen. Wir spielten gemeinsam „Uno“ und „Ligretto“ und bestritten zusammen den von den Trainern organisierten „Dropzone-4-Kampf“ am Boden, bei dem wir in gemischten Mannschaften in 4 Disziplinen gegeneinander antraten. (mehr …)

Du beherrschst die Grundlagen im Fallschirmsport?

Du möchtest deine Kenntnisse erweitern?

Du willst international Kontakte knüpfen?

Dann bewirb dich jetzt für den Leistungslehrgang für jugendliche Fallschirmspringer!

Im Leistungslehrgang Fallschrimsport kannst du nicht nur deinen Leistungsstand durch intensives Training und Schulungen in Theorie und Praxis verbessern, sondern auch Kontakte mit Fallschirmspringern aus Frankreich und Deutschland ausbauen. In einer kleinen Gruppe von 12 Teilnehmern können hier Talente individuell gefördert und gefordert werden.

Sei dabei! Wir freuen uns auf Dich!

Dokumente

Ausschreibung: Ausschreibung2016

Anmeldung: Anmeldung-2016

Springerischer Lebenslauf: Springerischer Lebenslauf 2016

 

Nachwuchsspringer zu Gast bei Freunden

August 20th, 2015 | Posted by Hendrik Jaeschke in Fallschirmsport - (Kommentare deaktiviert für Nachwuchsspringer zu Gast bei Freunden)

SUNSET DFJW2014 KopieVom 2. bis zum 8. August fand in diesem Jahr wieder der alljährliche Deutsch-Französische Leistungslehrgang Fallschirmsport statt. Diesmal war der Austragungsort in Frankreich, im schönen Montbéliard, nahe der Schweizer Grenze. Dort bekamen 12 französische und 12 deutsche, junge Springer zwischen 16 und 26 Jahren die Gelegenheit, sich im Freefly oder RW coachen zu lassen. Leon Rollersbroich, einer der deutschen Teilnehmer, berichtet von seinen Erlebnissen und Eindrücken aus dem Lehrgang:

Als ich am späten Sonntagnachmittag, nach einer siebenstündigen Fahrt endlich im sonnigen Montbéliard ankam, trudelten auch die anderen Teilnehmer gerade nach und nach ein. Es wurde kurz Hallo gesagt, die Zelte wurden aufgebaut, aber da wir alle von der Anfahrt und der Hitze geschlaucht und die meisten ziemlich hungrig waren, war das erste Kennenlernen eher flüchtig und wir warteten, nachdem die Papiere gecheckt wurden, sehnsüchtig aufs Abendessen. (mehr …)

Deutsch-Französischer Leistungslehrgang Fallschirmsport vom 02. bis 09.08.2015 in MONTBÉLIARD / Frankreich

Juni 1st, 2015 | Posted by Hendrik Jaeschke in Fallschirmsport | Termine - (Kommentare deaktiviert für Deutsch-Französischer Leistungslehrgang Fallschirmsport vom 02. bis 09.08.2015 in MONTBÉLIARD / Frankreich)

2Deutsch-Französische Jugendbegegnung
– Leistungslehrgang Fallschirmsport –
In der
ÉCOLE DE PARACHUTISME NORD FRANCHE COMTE
AÉRODROME DE COURCELLES LES MONTBÉLIARD
25490 COURCELLES LES MONTBÉLIARD / FRANKREICH
vom 02. August bis 09. August 2015
INFORMATION und AUSSCHREIBUNG

Vorbemerkung
Die Durchführung des Leistungslehrganges wurde zwischen der Luftsportjugend des DAeC, der DAeC-Bundeskommission Fallschirmsport, dem Deutschen Fallschirmsport Verband sowie der Fédération Francaise de Parachutisme vereinbart. Die Maßnahme
wird aus Mitteln des Deutsch-Französischen Jugendwerkes gefördert. Ziel und Inhalt des Lehrganges:

(mehr …)

Deutsch / Französischer Leistungslehrgang für jugendliche Fallschirmspringer 2014

September 23rd, 2014 | Posted by Hendrik Jaeschke in Fallschirmsport - (Kommentare deaktiviert für Deutsch / Französischer Leistungslehrgang für jugendliche Fallschirmspringer 2014)

EXIT2Wie jedes Jahr trafen sich auch 2014 wieder 24 jugendliche Fallschirmspringer aus Frankreich und Deutschland zu einem gemeinsamen Leistungslehrgang im Fallschirmsport. Das vom 03.08 bis 10.08. in Marl stattfindende Event unter der Leitung von Gerhard Währisch hatte in diesem Jahr eine ganze Menge Bewerbungen, trotz des heruntergesetzten Maximalalters auf 26 Jahre. Es schien sich herumgesprochen zu haben, dass diese Woche etwas ganz besonderes werden kann. Jetzt, ein paar Tage nach diesem Lehrgang, kann man wohl sagen, dass dies voll und ganz zutraf. Zweifellos war es für die Teilnehmer die bis dato beste Woche des Jahres, in der viel gelacht, gelernt und gesprungen wurde. Dank durchgehend bestem Wetter konnte eine Load nach der anderen starten und während des Lehrgangs über 600 Sprünge absolviert werden.

Neben den (mehr …)