des Deutschen Aero Club e.V.
Header

Die Teams der Luftsportjugend Deutschland werden in diesem Jahr von SkyNavPro (www.skynavpro.aero) mit Trackingboxen ausgestattet, sodass wir sie während dem gesamten Deutschlandflug live tracken können!!

So verlieren wir unsere Mädels und Jungs garantiert nicht aus den Augen!!

Hier werden wir euch bald informieren, wie genau ihr die Teams der Luftsportjugend live verfolgen könnt! Somit seid auch ihr hautnah dabei beim diesjährigen Deutschlandflug!

Ein fettes Dankeschön geht hier an unseren Sponsor:

SkyNavPro – in-flight revolution

,der den drei Teams kostenlos die Trackingboxen zur Verfügung stellt!

Danke!!

Die Bundeskommission Motorflug und die Luftsportjugend loben eine Förderung für den Deutschlandflug 2017 aus. 3 jugendliche Mannschaften werden mit bis zu 1.500 € pro Mannschaft unterstützt. Nutzt eure Chance!

Bei der Luftsportjugend könnt ihr euch auf die Förderung bewerben, wenn folgende Bedingungen erfüllt werden:

  • Beide Besatzungsmitglieder haben das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet
  • Die Bewerbung geht bis 01.05.2017 bei unserem Motorflugreferenten Kjell ein (kjell@luftsportjugend.com)
  • Die Bewerbung enthält:
    • Namen und Alter der Besatzungsmitglieder
    • Verein(e) der Besatzungsmitglieder
    • Flugzeugtyp
    • Fliegerischer Lebenslauf des PIC
    • kurzes Anschreiben, warum genau diese Besatzung für die Förderung infrage kommt
  • Über die Teilnahme am Deutschlandflug wird ein Bericht mit Fotos für die Veröffentlichung durch die Luftsportjugend erstellt.

Die Verantwortlichen der Luftsportjugend prüfen und bewerten die Bewerbungen und entscheidet zusammen mit der Bundeskommission Motorflug über die Förderung.

Infos zum Deutschlandflug 2017:

Fragen zum Deutschlandflug und zur Förderung stellt ihr bitte an unseren Referenten Kjell: kjell@luftsportjugend.com