des Deutschen Aero Club e.V.
Header

Neuwahl des Bundesjugendleiters

Februar 9th, 2016 | Posted by Konstantin Mahler in Jugendausschuss | Jugendleiter | Uncategorized - (Kommentare deaktiviert für Neuwahl des Bundesjugendleiters)
Max Heilmann

Unser Bundesjugendleiter Max Heilmann

Zum 27. Januar 2016 ist unsere Bundesjugendleiterin Jessica Paul leider aus persönlichen Umständen von ihrem Amt zurückgetreten. Wir, der Jugendausschuss der Luftsportjugend des DAeC, bedauern dies zutiefst, respektieren aber ihre Entscheidung. Jessica hat selbstlos in vielen Jahren Beiträge von höchstem Wert für die Luftsportjugend eingebracht, weshalb sie unseren größten Dank verdient. Wir wünschen ihr daher auf ihrem zukünftigen Weg alles erdenklich Gute.

Im Rahmen der Frühjahrstagung des Jugendausschusses vom 05.02.2016 bis 07.02.2016 in Bremen konnte der bisherige Stellvertreter Max Heilmann als neuer Bundesjugendleiter gewonnen werden. Er begleitete das vorhergehende Amt seit Oktober 2015 und bereichert die Luftsportjugend schon seit vielen Jahren mit Erfahrung und höchstem Tatendrang. Wir freuen uns daher auf eine weiterhin erfolgreiche und zukunftsorientierte Zusammenarbeit in der Bundesjugendleitung!

Verleihung der Sterne des Sports und Neujahrsempfang in Berlin

Februar 8th, 2016 | Posted by Konstantin Mahler in Termine - (Kommentare deaktiviert für Verleihung der Sterne des Sports und Neujahrsempfang in Berlin)
DAeC Präsident Wolfgang Müther mit unserer stellvertretenden Bundesjugendleiterin Julia Jansen

DAeC Präsident Wolfgang Müther mit unserer stellvertretenden Bundesjugendleiterin Julia Jansen in Berlin

Am 26.01.2016 war Julia Jansen als Vertreterin der Luftsportjugend mit unserem DAeC Präsidenten in Berlin, wo Bundeskanzlerin Angela Merkel, der DOSB Präsident Alfons Hörmann und der Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken Herr Uwe Fröhlich die Sterne des Sports in Gold vergeben haben. Im Rahmen einer festlichen Verleihung wurden im Gebäude der DZ Bank in Berlin Preisgelder und goldene Sterne an Vereine übergeben, welche sich besonders durch soziale Projekte und Inklusion ausgezeichnet haben. Die ZDF Moderatorin Katrin Müller-Hohenstein hat durch die Gala geführt und die Vereine vorgestellt. Am Ende wurde der VfL Bad Wildungen aus Hessen zum Sieger gekürt, in dem sich die Mitglieder durch eine hervorragende Einbindung der dortigen Flüchtlinge auszeichnen.

(mehr …)

26. Deutsches Lilienthal-Jugendtreffen Flugmodellsport 2016

Februar 2nd, 2016 | Posted by Hendrik Jaeschke in Modellflug | Termine - (Kommentare deaktiviert für 26. Deutsches Lilienthal-Jugendtreffen Flugmodellsport 2016)

2 BA-UHU Samstag000826. Deutsches Lilienthal-Jugendtreffen Flugmodellsport 2016 in Elbaue Steutz im Landkreis Anhalt-Bitterfeld vom 27. -30. Juli 2016 ausgetragen als Bundes-Jugend-Vergleichsfliegen in den UHUCup Klassen für alle interessierten Jugendlichen im Rahmen der traditionellen Jugendmodellflugtage im Landjugendheim Steutz vom 24.07. bis 31.07.2016.

Weitere Informationen findet Ihr hier: Lilienthalwoche-Ausschreibung-Steutz_2016

Anmeldungen über des folgende Formular: Lilienthalwoche_Anmeldung_2016

Deutsch-französischer Freiwilligendienst im Sport

Februar 2nd, 2016 | Posted by Hendrik Jaeschke in Geschäftsstelle - (Kommentare deaktiviert für Deutsch-französischer Freiwilligendienst im Sport)

Bewirb Dich bis zum 15.03.2016 und verbringe ein Jahr in unserem Nachbarland!

dsj_logo_02Du bist zwischen 18 und 25 Jahre alt? Dann gibt dir der Deutsch-Französische Freiwilligendienst die Möglichkeit, dich ein Jahr in Sportprojekten in unserem Nachbarland zu engagieren. Ziel des Freiwilligendienstes ist es, jungen Menschen durch einen einjährigen Auslandsaufenthalt einen Einblick in das Leben und die Kultur Frankreichs zu gewähren, die interkulturelle Kompetenz zu erweitern und die Sprachkenntnisse auszubauen.

Nähere Infos findet Ihr hier: www.ifwd-sport.de
und bewerben könnt Ihr Euch hier: http://www.fwd-sport.de/bewerbungsbogen

42. Hexentreffen in Münster

Januar 31st, 2016 | Posted by Julia Jansen in Frauen im Luftsport | Termine - (Kommentare deaktiviert für 42. Hexentreffen in Münster)
Der Bürgermeister der Stadt Münster

Der Bürgermeister der Stadt Münster

Im Anflug der Stadt Münster konnten am Freitagabend womöglich einige fliegende Besen gesichtet worden sein. Dort fand nämlich am Wochenende das 42. Hexentreffen statt, bei dem sich Pilotinnen aus ganz Deutschland zusammenfanden. Neben einem spannenden Vortrag der Hubschrauberpilotin Sabine Bühlmann von den Whirly Girls, durften die Hexen auch vieles über die Akademischen Fliegergruppen des Landes erfahren und die Funktionsweise von GPS, Flarm und ADS-B lernen. Neben vielen interessanten Gesprächen konnten sich die Pilotinnen untereinander besser kennenlernen und gemeinsam über ihre faszinierenden Sportarten diskutieren.

Hexhex

Hexhex

Frau Elke Fuglsang-Petersen referierte über die Fliegerei in Amerika, die dortige Soaring Society und zeigte atemberaubende Bilder von ihren tollen Flügen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten.

Der Vortrag von der 3-fachen Frauen Segelflug Weltmeisterin der Standardklasse, Sue Kussbach war sehr interessant, um zu sehen wie sich der Frauensegelflug in Zukunft entwickeln könnte und was in den kommenden Jahren wichtig sein wird. Am Abend wurde bei einem gemeinsamen Abendessen am wunderschönen Schloss in Münster eine kleine Vorschau auf das Hexentreffen 2017 gegeben. (mehr …)

Amateursportpreis für den Segelflug in Berlin!

Januar 31st, 2016 | Posted by Konstantin Mahler in Segelflug - (Kommentare deaktiviert für Amateursportpreis für den Segelflug in Berlin!)

Liebe Luftsportfreunde,

unser Sport wird wohl doch wahrgenommen. In Berlin bekommen 3 junge Kerle, die Chance zur Amateursportmannschaft des Jahres gewählt zu werden. Dazu benötigen sie aber die Hilfe von uns Allen. Also lest euch doch mal den folgenden Text durch und stimmt für die Jungs aus Neuruppin!


Hallo Flieger,

das letzte Jahr war für unsere Jugendgruppe vom Flugplatz Neuruppin bei Berlin sehr erfolgreich. Nachdem wir bei dem Berliner Landesjugendvergleichsfliegen alle Plätze des Treppchens besetzen konnten, wurde es auf dem Klippeneck für uns aus Neuruppin, Marvin, Justin und mich, ernst. Auf der Website des Lilienthalers, die Zeitschrift der Landesverbände Berlin und Brandenburg, könnt ihr einen ausführlichen Bericht nachlesen: http://www.lilienthaler-online.de/?cat=18.

(mehr …)

Ende der Juniorenzeit bei 40°C und 4000m Wolkenbasis…

Januar 15th, 2016 | Posted by Max Heilmann in Segelflug - (Kommentare deaktiviert für Ende der Juniorenzeit bei 40°C und 4000m Wolkenbasis…)

So gestalteten sich die ersten beiden Novemberwochen bei mir. Zusammen mit Familie Kalisch aus Roitzschjora verbrachte ich die ersten Wintertage in Südafrika.

So fing alles an – oder auch – ein harter Kampf um jeden Flug

1Chronologisch betrachtet begann dieser Ausflug eigentlich vor 2 Jahren auf dem Rabenberg. Gert Kalisch ließ seinen Preis ausrufen und alle Junioren wurden nervös. Am Ende zeigt Dennis Zettwitz taktisches und fliegerisches Geschick und gewann den Förderpreis. Diese Situation war natürlich für mich nicht befriedigend, schließlich wollte ich auch nach Südafrika. Also galt es im letzten Juniorjahr nochmal alles zu geben. Die Ausgangslage gestaltete sich ab dem 18.4. schon sehr gut. Nach 614 Km FAI (deklariert) sahen die Wertungslisten schon sehr gut aus, doch dann folgte eine lange Durststrecke.

Mir gelangen, meist zusammen mit meinem Bruder, zwar wunderschöne und auch große Flüge, doch leider kann man die Dmst nur mit großen, angemeldeten Strecken gewinnen. Im Laufe der Saison gelangen Florian Heilmann super Flüge und er konnte sich absetzen und auch Dennis legte klasse Flüge hin. Er konnte den Preis jedoch nicht noch einmal gewinnen. Auf Platz 3 gelegen wartete ich auf entsprechendes Wetter. Damit war ich jedoch nicht allein, auch Max Wiesner aus Klix lag auf der Lauer. (mehr …)

Modellflugferien 2016 im Haus der Luftsportjugend

Januar 14th, 2016 | Posted by Hilmar Damm in Modellflug | Termine - (Kommentare deaktiviert für Modellflugferien 2016 im Haus der Luftsportjugend)

MFF14Wie jedes Jahr lädt die Luftsportjugend ein zu den Modellflugferien im Haus der Luftsportjugend. Wieder gibt es Bauen und Fliegen satt, für Anfänger und Fortgeschrittene.

Wann:
Modellflugferien 1 18.07.2016 – 24.07.2016 für Anfänger

Modellflugferien 2    25.07.2016 – 31.07.2016 für Fortgeschritten

Modellflugferien 3    01.08.2016 – 07.08.2016 für Fortgeschritten

Wo:
Haus der Luftsportjugend
Am Flugplatz 2
06636 Laucha
Tel.: 034462 / 608350
Mobil: +49 157 86297737
E-Mail: buero@hdlsj.de

(mehr …)

Arbeitstagung für Multiplikatoren im Modellflug

Januar 14th, 2016 | Posted by Hilmar Damm in Modellflug | Termine - (Kommentare deaktiviert für Arbeitstagung für Multiplikatoren im Modellflug)

Liebe Modellflugfreunde,

wir werden auch in diesem Jahr wieder eine Arbeitstagung für Multiplikatoren im Modellflug durchzuführen.

Wir laden dich und andere interessierte Modellflieger in das Haus der Luftsportjugend nach Laucha ein, um zu diskutieren, Erfahrungen auszutauschen und auch neue Wege zu finden, um die Arbeit der Multiplikatoren in den Vereinen zu erleichtern.

Tagungsbeginn:
Freitag, 11. März 2016, um 17:30 Uhr

Tagungsende:
Sonntag,13. März 2016, um 13:00 Uhr

Tagungsort:
Haus der Luftsportjugend
Am Flugplatz 2
06636 Laucha
Fon:   034462 / 608 350
Email: buero@hdlsj.de

(mehr …)

UHU-Cup 2016

Januar 14th, 2016 | Posted by Hendrik Jaeschke in Modellflug - (Kommentare deaktiviert für UHU-Cup 2016)

Für den UHUCup 2016 gibt es ab sofort einen neuen Flyer!

Diesen findet Ihr hier: Flyer 2016 UHUCup

Weitere Infos über den UHUCup findet Ihr an gewohnter Stelle: http://www.uhucup.de/

Pilotinnen jetzt Förderflugzeug sichern!

Januar 14th, 2016 | Posted by Julia Jansen in Frauen im Luftsport | Segelflug - (Kommentare deaktiviert für Pilotinnen jetzt Förderflugzeug sichern!)

Hier mal für alle Pilotinnen unter uns etwas:

Jetzt Förderflugzeug sicher!
Bewerbungen können bis zum 15. Januar 2016 eingereicht werden.

28. Deutsch-Französische Alpenflugeinweisung für Multiplikatoren vom 14. August bis 27. August 2016 in St. Auban / Frankreich

Januar 13th, 2016 | Posted by Hendrik Jaeschke in Segelflug | Termine - (Kommentare deaktiviert für 28. Deutsch-Französische Alpenflugeinweisung für Multiplikatoren vom 14. August bis 27. August 2016 in St. Auban / Frankreich)

Die Durchführung des Multiplikatoren-Lehrganges wird in Kooperation der Luftsportjugend und der Bundeskommission Segelflug des DAeC durchgeführt. Der Lehrgang bietet eine fundierte Einweisung in den Alpensegelflug und wird durch die Bundeskommission Segelflug gefördert.

csm_segelflug1_8f01eeac2cZielgruppe bei dieser Maßnahme sind im Alpensegelflug unerfahrene Segelfluglehrer, die im deutsch-französischen Jugendaustausch aktiv sind beziehungsweise werden wollen und die französischen Seealpen als Ort für eine Jugendbegegnung oder ein Trainingslager in Erwägung ziehen.

Folgende Voraussetzungen werden von den Teilnehmern erwartet:

  • Fluglehrerberechtigung
  • Engagement für die deutsch-französische Jugendarbeit
  • Streckenflugerfahrung im Segelflug
  • Ausstattung des Segelflugzeuges mit FLARM & Farbwarnmarkierung (Pflicht für die Teilnahme!)

Der Lehrgang wird bei der zuständigen deutschen Behörde (Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr) als Fluglehrerfortbildungslehrgang nach § 96 LuftPersV, § 1.355 JAR FCL beantragt.

Interessierte Teilnehmer, die in der Luftsportjugend aktiv sind und in der kommenden oder nächsten Saison eine Maßnahme in den Seealpen planen, werden bei sonst gleichen Voraussetzungen bevorzugt. Weitere Informationen bezüglich Lehrgangsplan, Teilnehmerbeitrag, Unterkunft und Verpflegung erfolgen nach der Anmeldung.

Den Anmeldebogen bitte – mit der erforderlichen Bestätigung des zuständigen Landesjugendleiters – bis spätestens 25. April 2016 bei der Geschäftsstelle der Luftsportjugend in Braunschweig einreichen.

Anmeldeformular: Anmeldung

Luftsport ist unsere Leidenschaft!

Dezember 4th, 2015 | Posted by Konstantin Mahler in Uncategorized - (Kommentare deaktiviert für Luftsport ist unsere Leidenschaft!)

Luftsport ist unsere Leidenschaft!

Wir sind Jugendliche aus den verschiedensten Luftsportarten. Doch ob Ballonfahrer, Segelflieger, Gleitschirmpilot, oder, oder, oder – wir bilden eine Gemeinschaft!

Teile mit uns die Begeisterung, die Welt aus der Vogelperspektive zu betrachten oder abends gemeinsam an der Feuerstelle zu grillen und die wundervollen Erfahrungen des Luftsports auszutauschen.

Luftsportjugend – Wir sind die Zukunft!

Präsentation Luftsportjugend from Luftsportjugend on Vimeo.

Jahreshauptversammlung des DAeC

Dezember 2nd, 2015 | Posted by Konstantin Mahler in Termine - (Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung des DAeC)
Julia Jansen und Konstantin Mahler aus der Bundesjugendleitung vertreten die Luftsportjugend in Wiesbaden

Julia Jansen und Konstantin Mahler aus der Bundesjugendleitung vertreten die Luftsportjugend in Wiesbaden

Am 26. November 2015 wurde die Gala zur Jahreshauptversammlung des DAeC e. V. im Kulturhaus in Wiesbaden veranstaltet. Neben dem Vorstand des Dachverbandes, den Präsidenten der Landesverbände und Mono-Luftsportverbände und weiteren Funktionären des deutschen Luftsports waren auch Ehrengäste aus Politik, Luft- und Raumfahrt und von anderen Sportorganisationen anwesend.

Auch die Luftsportjugend des DAeC wurde auf der Gala durch die stellvertretenden Bundesjugendleiter Julia Jansen und Konstantin Mahler und die Jugendreferentin Ariane Bugdoll-Frost vertreten. Ihnen wurde die besondere Ehre zu Teil, eine großzügige Spende über 1000 € durch die Traditionsgemeinschaft „Alte Adler“ entgegenzunehmen. Diese wird in dem Projekt „Schick deinen Flieger in den Himmel“ umgesetzt, welches den Nachwuchsgewinn bereits im frühen Alter von 7 Jahren ermöglicht und so eine wichtige Stützte für die Arbeit der Luftsportjugend und den DAeC bildet. Überreicht wurde die Spende durch Wolfgang Weinreich, den Vorsitzenden der „Alten Adler“. Die Luftsportjugend des DAeC dankt der Traditionsgemeinschaft vielmals für diese großartige Unterstützung! Hier geht es zur Dankesrede der Luftsportjugend!

Am 27. November fand die Jahreshauptversammlung des DAeC statt. Neben wichtigen Informationen für die Konzeption der Luftsportjugend konnten auch anregende Gespräche mit den Funktionären des Dachverbandes geführt werden, um die Nachwuchsgewinnung künftig mit neuen innovativen Ideen zu gestalten.

Zusammenfassend können wir von einer äußerst erfolgreichen Veranstaltung für die Luftsportjugend sprechen und gehen mit Vorfreude und großer Motivation in die Vorbereitungen für das kommende Jahr!

Übergabe der Spende durch den Vorsitzenden der Tradiitonsgemeinschaft "Alte Adler" Wolfgang Weinweich

Übergabe der Spende durch den Vorsitzenden der Tradiitonsgemeinschaft „Alte Adler“ Wolfgang Weinreich

Spendenurkunde

Spendenurkunde

Die Bundesjugendleitung dankt den "Alten Adlern" für ihren wertvollen Beitrag!

Die Bundesjugendleitung dankt den „Alten Adlern“ für ihren wertvollen Beitrag!

JuLeiCa – Die Jugendleiteraus- und fortbildung

November 30th, 2015 | Posted by Julia Jansen in Jugendleiter | Qualifizierungen - (Kommentare deaktiviert für JuLeiCa – Die Jugendleiteraus- und fortbildung)

Unbenannt

Auf der Herbsttagung in Neuss haben wir viel über die Jugendleiteraus- und fortbildungen gesprochen. In einigen Bundesländern ist das Angebot schon sehr umfangreich, in anderen leider noch nicht.
Dies wollen wir ändern! Langfristig ist unser Ziel bundesländerübergreifend eine Jugendleiteraus- und fortbildung für alle interessierten Jugendlichen in den Vereinen zu ermöglichen. Doch zuerst müssen wir uns einen Überblick verschaffen, was genau schon in euren Bundesländern passiert!
Daher gebt uns bitte kurz ein Feedback per E-Mail zurück, was genau bei euch schon so passiert. Erst dann sehen wir die Dimensionen des Bedarfs und können dementsprechend handeln.
Was wollen wir wissen?

  • Gibt es Schulungen?
  • Welchen Umfang hat die Schulung/ haben die Schulungen? (zeitlich)
  • Wird am Ende die JuLeiCa ausgestellt?
  • Wie viel kosten die Jugendleiterlehrgänge?
  • Wer vermittelt die Inhalte?
  • Welche Inhalte werden vermittelt?
  • Wie groß ist die Nachfrage nach Jugendleiterlehrgängen?

Vielen Dank für eure Informationen!
Julia Jansen und Luise Braun
Referentinnen für Jugendleiteraus- und Fortbildung

Kontakt Julia: julia@luftsportjugend.com

Kontakt Luise: luise@luftsportjugend.com