Header

Die Luftsportjugend auf dem 75. Deutschen Segelfliegertag

November 6th, 2016 | Posted by Björn Sorgenfrei in Luftsportjugend | Segelflug

Die Luftsportjugend war auch auf dem Segelfliegertag in Berlin dabei.

Direkt neben der Deutschen Segelflugnationalmannschaft konnten wir einen Stand mit Beachflags, 3 Tischen, einen Fernsehr und Stellwänden aufbauen um auf uns Aufmerksam zu machen.
Wir hatten Salzstangen, Gummibären und eine Menge Informationsmaterial dabei, um bei interessierten Personen in den Gedanken zu bleiben.
Unsere Allgemeinen Edgar Cards lagen zur freien Mitnahme auf den Tischen aus. Passend dabei DAeC Kugelschreiber. Luftballons rundeten das ganze ein wenig ab.

Auf dem aufgestellten Bildschirm liefen Eindrücke vom Segelflug, der Luftsportjugend und ähnliches im Hintergrund.

 

img_2129

img_2062

Max hält seine Rede im Audimax über die Luftsportjugend

Unser Bundesjugendleiter Max durfte bei Beginn des Segelfliegertages eine kurze Rede halten, die Zuhörer auf den aktuellen Stand bringen und erklären wie es bei uns so abläuft. Dies fand im Audimax statt, indem später auch zahlreiche Vorträge über Streckenflüge, Gleitzahl 300+, Windräder – Eine Gefahr für den Luftsport etc. gehalten wurden.

 

Unsere Polos sind nun auch in Schwarz anzutreffen, die die Bundesjugendleitung und seinen Stellvertretern vorbehalten ist. Die Bundesjugendreferenten tragen Blau. Ihr könnt übrigens gegen den Selbstkostenpreis ebenfalls ein blaues Luftsportjugend Poloshirt in der Geschäftsstelle erwerben.

 

Auf dem Segelfliegertag fanden sich viele Avionik-Hersteller, Verbände/Vereine, Hersteller und Ausstatter rund um das Thema Segelflug wieder. Vor dem Eingang wurden sogar 3 Flugzeuge aufgebaut. Darunter auch ein Flugzeug mit Turbine – die wir live hören und sehen durften.
Der Segelfliegertag war grob gesagt eine sehr interessante Veranstaltung, die sich lohnt als Segelflieger mal besucht zu haben. Am Abend, nachdem wir unseren Stand auf dem Segelfliegertag abgebaut hatten, fuhren wir zu einer Werkstatt eines Berliner Segelflugvereines der eine Band mit Livemusik, Zwei Danceflooren, einer super Stimmung und grandiosen Party organisierte. Als Luftsportjugend halfen wir bei der Bar, dem Eintritt und dem Einlass aus. Wir halfen da, wo gerade Not am Mann war. Die Organisatoren haben alles sehr gut über die Bühne gebracht und alle beteiligten hatten viel Spaß an diesem Abend.

 

img_2136

 

 

Der Segelfliegertag war gut besucht. Der Raum neben der Freien Universität Berlin war zu jeder Zeit gut gefüllt.

Auf den Vorträgen im Audimax wurde am meisten Wert gelegt. Wir waren so viele an unserem Stand, das wir uns alle wenigstens einen Vortrag anhören konnten.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Noch mehr Eindrücke findet Ihr in unserer Bildergalerie hier drunter.

Wir würden uns freuen wenn wir euch nächstes Jahr auf dem Segelfliegertag begrüßen könnten!

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Responses are currently closed, but you can trackback.