Header

Author Archives: Anja Bombach

Frühjahrstagung 2016 in Bremen

Februar 18th, 2016 | Posted by Anja Bombach in Jugendausschuss | Jugendleiter | Termine - (Kommentare deaktiviert für Frühjahrstagung 2016 in Bremen)

DSC00183Obwohl das Wetter so gar nicht frühlingshaft, sondern, typisch Februar, eher grau war, machten sich die Jugendleiter der meisten Bundesländer am 5.2.2016 auf den Weg nach Bremen. Doch nicht, um es den berühmten Stadtmusikanten gleichzutun, sondern um der Frühjahrstagung des Jugendausschusses der Luftsportjugend des DAeC beizuwohnen. Für das Wochenende stand wieder viel auf dem Programm: Auswertung der Jugendarbeit in den Ländern, Planung von Projekten und Veranstaltungen sowie die Wahl des neuen Bundesjugendleiters. Max Heilmann stellte sich der verantwortungsvollen Aufgabe und wurde von den Mitgliedern der Landesverbände gewählt. Herzlichen Glückwunsch!

Auch einige Gäste waren der Einladung nach Bremen gefolgt. So war unter anderem der Vizepräsident des DAeC, Rene Heise, anwesend. Er lobte die Tätigkeit des Jugendausschusses und brachte viele Ideen zur Zusammenarbeit ein. Ebenso waren der Vorsitzende der Bundeskomission Segelflug Walter Eisele und sein Stellvertreter Martin Kader angereist. Sie versicherten der Luftsportjugend, in allen Belangen hinter ihr zu stehen und die Arbeit des Jugendausschusses in jeder Hinsicht zu unterstützen.

DSC00204DSC00170DSC00238

 

 

 

(mehr …)

Herbsttagung des Jugendausschusses

Oktober 21st, 2015 | Posted by Anja Bombach in Jugendausschuss - (Kommentare deaktiviert für Herbsttagung des Jugendausschusses)

IMAG4643„Wir fangen jetzt neu an oder hören für immer auf“ – unter diesem Motto stand die diesjährige Herbsttagung des Jugendausschusses der Luftsportjugend des DAeC in Neuss. Der Einladung waren 35 Vertreter fast aller Landesjugendleitungen, des DAeC sowie der Bundeskommission Segelflug gefolgt. Die hohe Teilnehmerzahl zeigte, dass das Thema der Veranstaltung „Wie geht es weiter mit unserer Luftsportjugend?“ bundesweit auf großes Interesse stößt.

„Welche Ziele hat die Luftsportjugend?“, „Worin bestehen Sinn und Aufgaben des Jugendausschusses?“, „Was ist zu tun, um in den anderen Luftsportgremien als gleichberechtigte Partner wahrgenommen zu werden?“, „Wie kann die Luftsportjugend wieder mehr Präsenz zeigen?“ – diese und andere Fragen galt es zu beantworten und damit eine Grundlage für die weitere Arbeit des Jugendausschusses zu schaffen.  Denn dass es weiter gehen soll, darin waren sich alle Anwesenden einig. Es wurde viel diskutiert, kritisch hinterfragt und nach Wegen gesucht. Zur Sprache kamen die personelle Besetzung der Bundesjugendleitung, das momentan fehlende Selbstverständnis des Jugendausschusses sowie die geringe Berücksichtigung und Akzeptanz der Luftsportjugend in den Bundeskommissionen. Man wurde sich recht schnell einig, dass der Jugendausschuss in kürzester Zeit wieder handlungs- und entscheidungsfähig gemacht werden muss und dass die anstehenden Aufgaben auf viele Schultern zu verteilen sind.

1JpjSwqLPsG_Uz7USZQfZc5ORe_axfRDhJqtyLmzdrA,nC_zKCT_vg8clS2uex-X_RU0Bn8WuJVSzWsL9rZH-xM,hO-6MD4d-j599mocK1PI8B9piy558GqKiwGVEbjRzXw8Er2t1TQ7lZIsyphTBF0R7fBfpONZ-YvZH32nJMBbOM,lQef4jycotwxCd_-Ef8_XeCPXUbLn4LN0LExmmajZdw,XIByFpoYMazCPMQ9m9ctiD7sSYJ0uQP5cjRrxKVzoBcXRQpoyoXwo87mJWBar9t7x3r20zsnYy9f4W6oNIg0mE,P6P3yqwV9Bd9gxAWLTeiGBLkwBZEiJ-Pj6ZwbyAwCOQ,GwnF4PsljUn8VrXsAOR0Xttr_n0u3Vz0QCZhOL8TLkc

 

 

 

 

(mehr …)